Anleitung Kaltporzellan

Schritt 1:

Inhalt in einen Topf geben.

150g Wasser dazu gießen und umrühren.

Unter ständigem Rühren 5 Minuten lang kochen lassen, bis diese eine feste Konsistenz hat.

Den Teig 15 Minuten auf einem Teller abkühlen lassen und mit Frischhaltefolie abdecken.

Anschließend kann der Teig durchgeknetet und ausgerollt werden.

Der Bastelspass kann beginnen.

Schritt 2:

Die Formen und Figuren benötigen 3 Tage zum trocknen. Das Wenden nicht vergessen!

Anschließend können diese bemalt oder beklebt werden.